DOWNLOAD
OpenMTB Map Alpen
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten OpenMTB Map Alpen Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
keine Angabe
Dateigröße:
767 MB
Aktualisiert:
30.04.2013

OpenMTB Map Alpen Testbericht

Die OpenMTB Map Alpen bietet das kartographische Gerüst für Touren mit Mountainbike und Garmin-Navi in den Alpen.

Funktionen

  • Kartendaten von OpenStreetMap
  • Kompiliert mit mkgmap
  • Höhenlinien von viewfinderpanoramas.org
  • Optimierte Kartographie für verschiedene Garminserien
  • Für die Nutzung mit Garmin-Navis
  • Karte für den gesamten Alpenraum
Eine Alpenüberquerung, das ist seit Hannibal ein mythologisch aufgeladener Klassiker in Europa. War die Alpenüberquerung früher vor allem ein Abenteuer für Wanderer, können inzwischen auch Radfahrer die Herausforderung in Angriff nehmen. Und wer dabei ein Mountainbike statt eines Rennrades nimmt, kann sogar zahlreiche Wanderwege durch das Hochgebirge nutzen, solange es keine Klettersteige sind. 

Die OpenMTB Map Alpen ist aber nicht nur für Mountainbiker eine gute Wahl für das Garmin-Navi. Kartograph Felix Hartmann hat zahlreiche Alpenhütten und (Fern-)Wanderwege in die Karte mit aufgenommen, beispielsweise den berühmten E5 von Konstanz nach Bozen/Meran oder die verschiedenen Wegvarianten der Via Alpina. Die Alpenkarte des OpenMTB Map-Projekts kann so auch allen (Fern-)Wanderern, die auf der Suche nach kostenlosen Karten von OpenStreetMap sind, empfohlen werden. Wer ein neueres Garmin-Navi besitzt, kann sich aber auch andere OSM Alpenkarten parallel installieren. Die wichtigsten neben der hier beschriebenen dürften die folgenden sein:
Wem die OpenMTB Map gefällt, kann dem Entwickler auf dessen Homepage eine Spende per PayPal oder klassischer Überweisung zukommen lassen. Außerdem kann man dort auch Mitglied des OpenMTBMap-Projekts werden und von einer Reihe Mitgliedsvorteilen profitieren.

Die OpenMTB Map Alpen kann mit dem Installer in Garmin MapSource oder BaseCamp oder QLandkarteGT installiert werden (muss vorher installiert sein) und kann anschließend von dort auf das Garmin-Gerät übertragen werden. 
Fazit: Die OpenMTB Map Alpen bietet Mountainbikern und Wanderern hervorragende Orientierung in den Bergen, Wanderhütten und Alpenwege sind gut erkennbar eingezeichnet, nur die Straßennamen werden zu klein angezeigt und sind so kaum lesbar.

Pro

  • Sehr kontrastreiche Kartenzeichnung
  • Viele Details in der Kartographie
  • Sehr differenzierte Straßenzeichnung
  • Öffentliche Rad- und Wanderwege sind gekennzeichnet

Contra

  • Sehr schlechte Lesbarkeit von Straßennamen
  • Karte umfasst nur die Zentralalpen
  •  
  •  

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]